- Advertisement -Newspaper WordPress Theme
NahrungsergänzungPassionsblume

Passionsblume

Eine Gattung (Passiflora aus der Familie der Passionsblumengewächse (Passifloraceae)) von hauptsächlich tropischen, holzigen, kletternden Reben oder Kräutern mit typisch auffälligen Blüten und breiigen, häufig essbaren Beeren. [1]

Zusammenfassung

Die Passionsblume (Passiflora incarnata) ist eine Kletterpflanze mit weißen und violetten Blüten. Die Chemikalien in der Passionsblume haben eine beruhigende Wirkung.

Die Passionsblume stammt aus dem Südosten der Vereinigten Staaten sowie aus Haupt- und Südamerika. Sie wird typischerweise zur Unterstützung des Schlafs verwendet.

Viele Menschen verwenden die Passionsblume bei Angstzuständen, wie zum Beispiel vor einer Operation. Manche Menschen nehmen die Enthusiastische Blume auch gegen Schlaflosigkeit, Stress, ADS, Schmerzen und zahlreiche andere Beschwerden ein. Es gibt jedoch keine guten wissenschaftlichen Beweise, die diese Anwendungen unterstützen. In einigen Lebensmitteln und Getränken wird die Enthusiastische Blume als Geschmacksgeber verwendet. [2]

Enthusiasmusblume Passiflora – Geschichte

Die Geschichte der Passiflora oder ‚Passionsblume‘ (flos passionis) ist faszinierend und besonders. Sie erhielt ihren Namen aufgrund von Beschreibungen ihrer Blütenteile, die im siebzehnten Jahrhundert von spanischen Priestern in Südamerika geliefert wurden, das zu dieser Zeit als ‚brandneues Spanien‘ bekannt war. Die Spanier nannten sie ‚la flor de las cinco llagas‘ oder ‚die Blume mit den fünf Wunden‘. ‚passionis‘ beschreibt (das) Leiden (Christi). Die Teile wurden von giacomo bosio, einem Kirchenmann und Historiker, in Rom (1609 ) aus Illustrationen und getrockneten Pflanzen übersetzt, die verschiedene Aspekte der Kreuzigung darstellen.

Namen der Passionsblume.

Passiflora sind heute weltweit unter vielen Namen bekannt. Einige der unten aufgeführten Namen zeigen noch immer ihre spirituellen Ursprünge.

Blaue Passionsblume, calalagranadiglia, çarkıfelek çiçeği, chinola, fior ‚d pasiòn, fiore della passione, fleur de la passion, flor de la passió, flôr di passion, granadilla, grenadilla, grenadilo, guavadilla, isusova kruna (jesus crown), konyal, lilikoi, maracuja, maracujá, maracuyá, markisa, mburucuyá (eine Stadt in der Provinz Corrientes, Argentinien. Der ursprüngliche Guaraní-Name, von dem alle vergleichbaren Namen abgeleitet sind), mburukuja, mučenka, parcha, parchita, pasiflora, pasifloro, passiflora azzurra, passiflore, passiflore bleue, passionaria, passionera, enthusiasm flowers, passionsblomma und sweet cup! [3]

Beschreibung

Die Passionsblume (Passiflora incarnata) ist eine kriechende, saisonale Rebe mit weißen, violett gefärbten Blüten und orangefarbenen Beeren, die eine Höhe von etwa 9 m erreicht. Die Passionsblume wurde zuerst von den amerikanischen Ureinwohnern und den Azteken in Mexiko als Beruhigungsmittel verwendet und ist in Europa und Nordamerika seit Jahrhunderten ein beliebtes Volksheilmittel. Andere Namen für die Passionsblume sind Maypop, Granadilla, Passionsrebe und Aprikosenrebe. Das Kraut, das heute typischerweise zum Abbau von Stress und Angstzuständen sowie bei Schlafstörungen eingesetzt wird, erhielt seinen kuriosen Namen von den spanischen Eroberern, die im 16. Sie sahen in den Blüten des Weinstocks verschiedene Zeichen der Passion Christi, die sich in der christlichen Tradition auf die Zeitspanne zwischen dem letzten Abendessen und dem Tod von Christus bezieht. Die Spanier dachten, dass der Kranz in der Mitte der Blume wie die Dornenkrone aussieht, die Jesus während der Kreuzigung trug. Die Ranken der Blume standen für die Peitschen, die fünf Staubgefäße für die Verletzungen Christi, die Gesamtzahl der Blütenblätter für die 10 treuen Apostel (Petrus und Judas haben es nicht geschafft) und so weiter.

Es gibt zwar über 400 Arten der Gattung Passiflora, aber die für medizinische Zwecke verwendete Sorte heißt Incarnata, was mit „verkörpert“ übersetzt werden kann. Die Pflanze wird hauptsächlich aus den südlichen Vereinigten Staaten, Indien und Westindien bezogen, obwohl die Passionsblume auch in Mexiko sowie in Haupt- und Südamerika wächst. Nur die Teile der Pflanze, die an der Luft wachsen, werden in frischer und getrockneter Form als Droge verwendet.

Einige Untersuchungen der Passionsblume wurden an Menschen durchgeführt; darüber hinaus empfehlen Tier- und andere Studien, dass das Kraut beruhigende, angstlösende und krampflösende Eigenschaften hat. Die deutsche Kommission e, die als maßgebliche Informationsquelle für alternative Lösungen gilt, berichtete, dass die Passionsblume bei Tieren die Unruhe zu verringern scheint. In einer Studie mit Ratten aus dem Jahr 1988, die in der deutschen Zeitschrift für Pharmakologie veröffentlicht wurde, zeigte sich, dass die Passionsblume den Schlaf verlängert, die motorische Aktivität verringert und die Nagetiere vor Krämpfen schützt. Ungeachtet dieser Ergebnisse ist es den Wissenschaftlern bisher nicht gelungen, die Wirkstoffe der Pflanze zu bestimmen. Die Aufmerksamkeit konzentrierte sich auf Flavonoide (die medizinische Passionsblume enthält bis zu 2,5% dieser Chemikalien), Maltol und Harmala-Alkaloide wie Harman, Harmin,.

Harmalin und Harmalol. (Die Deutschen versuchten während des Zweiten Weltkriegs, Harmin als Wahrheitsserum zu verwenden, da die Chemikalie im Ruf stand, einen euphorieähnlichen Zustand hervorzurufen.) Einige Forscher spekulieren, dass die therapeutische Wirkung der Passionsblume auf das Zusammenspiel oder die Synergie mehrerer Chemikalien in der Passionsblume zurückzuführen ist. [4]

Ökologie

Die Passionsblume (Passiflora incarnate) ist eine sommergrüne Rebe, die im größten Teil der östlichen USA und in einigen Staaten westlich des Mississippi heimisch ist. An warmen Standorten findet man sie oft am Boden entlang oder an benachbarten Pflanzen hochwachsend. Die Passionsblume ist die staatliche Wildblume von Tennessee.

In Kentucky blüht die Passionsblume von Mai bis August. Die violetten und weißen Blüten haben ein tropisches Aussehen und sehen den Blüten anderer einheimischer Pflanzen überhaupt nicht ähnlich. Hummeln und Schmetterlinge werden von den markanten Blüten stark angezogen. Die Passionsblume ist auch eine Wirtspflanze für verschiedene Arten von Schmetterlings- und Nachtfalterraupen.

Aus den befruchteten Blüten wachsen zähe, grüne, eiförmige Früchte, etwa so groß wie Kiwis. Das Innere der Frucht hat viel Fruchtfleisch und ist sehr samenhaltig. Ein anderer typischer Name für die Passionsblume ist Maypop, weil die reife Frucht „platzen“ kann, wenn man auf sie tritt. Eine Reihe von Wildtieren, darunter auch einige Singvögel, fressen die reifen Früchte oder reißen sie auseinander, um an die Samen zu gelangen. In Teilen des Landes wird die Passionsblume auch als wilde Aprikose bezeichnet und die reifen Früchte werden geerntet, um sie roh zu essen oder zu Gelee zu verarbeiten. Wenn die Früchte reifen, färben sie sich gelblich-braun.

Die Passionsblume kann im Garten angebaut werden und an einem Spalier oder entlang eines Zauns wachsen. Sie breitet sich jedoch durch Ableger aus und kann aggressiv werden, insbesondere in gutem Gartenboden. Überlegen Sie also genau, wo Sie sie anpflanzen möchten. Sobald sich die Passionsblume einmal etabliert hat, ist sie nur noch schwer zu entfernen. Die Passionsblume braucht mindestens 6 Stunden volle Sonne, um gut zu wachsen und zu blühen. Sie blüht normalerweise im zweiten oder 3. Jahr. [5]

Nutzungen

Dekorativ

Eine Vielzahl von Passiflora-Arten wird außerhalb ihres natürlichen Verbreitungsgebietes sowohl für ihre Blüten als auch für ihre Früchte kultiviert. Es wurden zahlreiche Hybriden benannt, und es wird derzeit intensiv an der Kreuzung von Blüten, Blättern und Früchten gearbeitet. Die folgenden Hybriden und Kultivare wurden von der Royal Horticultural Society mit dem Award of Garden Benefit ausgezeichnet:.

  • ‚Amethyst‘
  • × exoniensis (Exeter-Passionsblume)
  • × violacea

Während der viktorianischen Periode war die Blüte (die bei allen, aber auch bei einigen Arten nur einen Tag hält) sehr beliebt, und es wurden zahlreiche Hybriden aus der geflügelten Passionsblume (P. Alata), der blauen Passionsblume (P. Caerulea) und anderen tropischen Arten hergestellt.

Viele kühl wachsende Passionsblumen aus den Anden können wegen ihrer schönen Blüten und Früchte erfolgreich in kühleren mediterranen Umgebungen angebaut werden, wie z.B. in der Monterey Bay und in San Francisco in Kalifornien und entlang der Westküste der USA und Kanadas. Eine blaue Enthusiastische Blume oder Hybride wuchs sogar am Hauptbahnhof von Malmö in Schweden zu großer Größe heran.

Begeisterungsblumen waren Gegenstand von Forschungsstudien, die die Vererbung außerhalb des Zellkerns untersuchten; die väterliche Vererbung von Chloroplasten-DNA wurde in dieser Gattung dokumentiert. Das Plastom der zweiblütigen Begeisterungsblume (S. Biflora) wurde sequenziert.

Früchte

Die meisten Arten haben runde oder längliche essbare Früchte, die je nach Art oder Sorte zwischen 50 und 200 Millimeter lang sind und einen Durchmesser von 25 bis 50 mm haben.

Die Passionsfrucht oder Maracujá (p. Edulis) wird in der Karibik, Südamerika, Südflorida und Südafrika wegen ihrer Früchte, die als Saftquelle genutzt werden, intensiv angebaut. Unter diesem Namen werden eine kleine rosafarbene Frucht, die schnell runzlig wird, und eine größere, glänzend gelbe bis orangefarbene Frucht gehandelt. Letztere wird gewöhnlich einfach für eine Varietät der Flavicarpa gehalten, scheint aber in Wirklichkeit einzigartiger zu sein.

Die süße Granadilla (p. Ligularis) ist eine weitere weit verbreitete Art. In weiten Teilen Afrikas und Australiens ist sie die Pflanze, die „Passionsfrucht“ genannt wird: verwirrenderweise wird die letztgenannte Art im südafrikanischen Englisch regelmäßig Granadilla genannt (ohne Adjektiv). Ihre Frucht liegt etwas dazwischen und wird als p. Edulis angeboten.

Maibaum (P. Incarnata), eine typische Art im Südosten der USA. Dies ist ein subtropischer Vertreter dieser hauptsächlich tropischen Familie. Im Gegensatz zu den eher tropischen Vettern ist diese besondere Art jedoch robust genug, um der Kälte bis zu – 20 ° C (- 4 ° F) standzuhalten, bevor ihre Wurzeln absterben (sie ist im Norden bis nach Pennsylvania heimisch und wurde sogar bis nach Boston und Chicago angebaut). Die Frucht ist süß, gelblich und ungefähr so groß wie ein Hühnerei; sie erfreut sich einiger Beliebtheit als einheimische Pflanze mit essbaren Früchten und wenig Schädlingen.

Riesengranadilla (Riesen-Tumbo oder Badea, P. Quadrangularis), Wasserzitrone (P. Laurifolia) und Süße Kalebasse (P. Maliformis) sind Passiflora-Arten in Ihrer Gegend, die für ihre Früchte berühmt sind, aber anderswo noch nicht so bekannt sind.

Wilde Maracuja sind die Früchte von P. Foetida, die in Südostasien beliebt sind.

Bananenpassionsfrüchte sind die stark verlängerten Früchte von p. Tripartita var. Mollissima und p. Tarminiana. Sie werden lokal konsumiert, sind aber aufgrund ihrer aufdringlichen Eigenschaften in Wohngebieten oder im Handel keine gute Wahl für den Anbau jenseits ihrer einheimischen Sorte.

Ayahuasca-Analogon

Eine einheimische Quelle von Beta-Carbolinen (z.B. die Passionsblume in Nordamerika) wird mit der Wurzelrinde von Desmanthus illinoensis (Illinois-Bündelblume) kombiniert, um ein halluzinogenes Getränk namens Prairiehuasca herzustellen, das ein Analogon des schamanischen Gebräus Ayahuasca ist.

Standardmedizin und Nahrungsergänzungsmittel

Die Blätter und Wurzeln von Incarnata (Maibaum) werden seit langem von den amerikanischen Ureinwohnern in den Vereinigten Staaten und Kanada als traditionelles Medikament verwendet und wurden von den europäischen Kolonisten angepasst. Die frischen oder getrockneten Blätter des Maibaums werden zu einem Tee verarbeitet, der als Beruhigungsmittel verwendet wird. Die Passionsblume wird als getrocknetes Pulver oder als Extrakt als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Es gibt keine ausreichenden klinischen Beweise für die Verwendung der Passionsblume zur Behandlung von Krankheiten.

Die Passionsblume wird in den Vereinigten Staaten als allgemein anerkannt sicher (gras) für die Verwendung als Nahrungsbestandteil eingestuft. [6]

Passionsfrucht Ernährungswahrheiten

Eine Tasse Begeisterungsfrucht (236 g) hat 229 Kalorien, 5,2 g Protein, 55,2 g Kohlenhydrate und 1,7 g Fett. Enthusiasmus-Früchte sind eine gute Quelle für die Vitamine A und C, Eisen, Magnesium und Kalium. Die folgenden Nährwertangaben werden von der usda für Purpurne Begeisterungsfrucht bereitgestellt.

Kohlenhydrate

Die Begeisterungsfrucht bezieht einen Großteil ihrer Kalorien aus Kohlenhydraten. Insgesamt sind es etwa 55 Gramm pro Tasse, wobei etwa die Hälfte davon aus Ballaststoffen (praktisch 100% des täglichen Wertes) und die andere Hälfte aus natürlichem Zucker besteht.

Die Ballaststoffe tragen dazu bei, den Blutzuckerspiegel zu senken, wenn Sie sich für die Frucht begeistern. Tatsächlich liegt sie auf der unteren Seite des glykämischen Index, mit einem Wert zwischen 4,5 und 27,5. Die glykämische Last der Passionsfrucht (bei der die Portionsgröße berücksichtigt wird) ist ebenfalls niedrig und liegt zwischen 0,8 und 5,2.

Fette

Passionsfrüchte enthalten wenig Fett. Selbst eine große Portion von einer Tasse enthält insgesamt weniger als 2 Gramm.

Eiweiß

Eine Tasse Passionsfrucht enthält 5,2 Gramm Eiweiß. Das macht sie zu einer der wenigen Früchte, die eine gesunde Dosis dieses Makronährstoffs liefern.

Mineralstoffe und Vitamine

Die Enthusiasmus-Frucht ist reich an Vitamin A, Vitamin C, Eisen, Magnesium und Kalium. Sie liefert auch kleinere Mengen anderer Nährstoffe, bestehend aus Phosphor, Cholin, Kalzium, Magnesium, Folsäure, Niacin und Vitamin K.

Kalorien

Mit einer Tasse Passionsfrucht nehmen Sie etwa 229 Kalorien zu sich. Zum Vergleich: Eine Tasse Kiwi enthält 110 Kalorien3 und die gleiche Menge Ananas 82,5 Kalorien.

Zusammenfassung

Begeisterungsfrüchte haben mehr Kalorien als viele andere Früchte, sind aber auch eine gute Quelle für Ballaststoffe und Eiweiß. Sie erhalten ebenfalls eine gesunde Dosis an Vitamin C, Vitamin A, Eisen, Magnesium und Kalium, wenn Sie diese Frucht verzehren. [7]

Wie wirkt sie?

Die Enthusiasmusblume enthält große Mengen an Gaba.

Gaba ist ein hemmender Neurotransmitter und seine Rezeptoren sind im gesamten Gehirn verteilt, vor allem in den Basalganglien und der Hirnrinde. Gaba ist für die Beruhigung der erregenden Wirkung im Gehirn verantwortlich, indem es den Neurotransmitter Glutamat puffert. Wenn Gaba in angemessenen Mengen im Gehirn vorkommt, hat es muskelentspannende Wirkungen.

Gaba senkt auch die Übererregbarkeit der Gehirnzellen. Dies steht in direktem Zusammenhang mit der Wirkung der Passionsblume, denn diese Erregbarkeit ist verantwortlich für Dinge wie Muskelkrämpfe, Krampfanfälle, Angstzustände, Schlaflosigkeit und andere psychiatrische Erkrankungen.

Die Passionsblume enthält auch viele andere Wirkstoffe, darunter Flavonoide, Harmala-Alkaloide, Maltol, Lycopin und bestimmte flavonoide Glykosidkomponenten. Neben dem Gaba werden diesen flavonoiden Glykosidbestandteilen sedierende, analgetische und anxiolytische Wirkungen zugeschrieben. [8]

Vorteile der Enthusiasmus-Blume

Kann helfen, die Auswirkungen der Menopause, einschließlich Hitzewallungen und Angstzustände, zu verringern

Die Wechseljahre sind mit Angstgefühlen und Unruhe verbunden, die oft durch niedrige Werte der Amma-Aminobuttersäure (Gaba), einer Chemikalie im Gehirn, hervorgerufen werden. Eine Hormontherapie, die von der modernen Medizin abhängt, kann eine Vielzahl unerwünschter Nebenwirkungen hervorrufen. Es wurden Studien durchgeführt, die zeigen, dass die Passionsblume Wechseljahrsbeschwerden wie vasomotorische Anzeichen (Hitzewallungen und nächtliche Schweißausbrüche), Schlaflosigkeit, Depressionen, Wut und Kopfschmerzen lindern kann und eine fantastische Alternative zur Standardbehandlung mit Hormonpräparaten sein kann.

Immer mehr Frauen suchen nach natürlichen Heilmitteln, und die Passionsblume könnte dabei helfen, indem sie den Gaba-Spiegel erhöht. Die Passionsblume könnte dabei helfen, indem sie den Gaba-Gehalt erhöht. Wenn der Gaba-Gehalt erhöht wird, hilft dies, die Aktivität einiger der depressionsauslösenden Gehirnzellen zu verringern. Die Alkaloide in der Passionsblume können die Produktion von Monoaminoxidase verhindern, was genau das ist, was Antidepressiva zu tun versuchen. Studien haben gezeigt, dass die Passionsblume Depressionen lindern kann, ein häufiges Problem bei Frauen in den Wechseljahren.

Eine andere Forschungsstudie hat gezeigt, dass die Passionsblume die lästigen Hitzewallungen verringern kann! In der Studie wurden zahlreiche pflanzliche Präparate verwendet, und die Ergebnisse zeigten, dass Anis, Süßholz, Traubensilberkerze, Rotklee, Nachtkerze, Leinsamen, Johanniskraut, Baldrian und Passionsblume Hitzewallungen sowohl bei Frauen in den Wechseljahren als auch bei Frauen vor den Wechseljahren reduzieren können.

Senkung des Bluthochdrucks

Das Journal of Nutritional Biochemistry führte eine Forschungsstudie durch, in der 50 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht mit Passionsblumenhaut-Extrakt dosiert wurden. Die Studie ergab, dass der Bluthochdruck deutlich gesenkt werden konnte, was wahrscheinlich auf die Gaba-fördernden Eigenschaften des Extrakts zurückzuführen ist.

Weitere Forschungsstudien, die tatsächlich veröffentlicht wurden, legen das Fruchtfleisch der Passionsblume als Lösung zur Senkung des systolischen Bluthochdrucks nahe, indem 8 Milligramm der Passionsblume über einen Zeitraum von 5 Tagen verabreicht wurden. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Extrakt der Enthusiastischen Blume die Konzentration eines antioxidativen Enzyms erhöht und die Menge an oxidierten Lipiden reduziert, die durch die Ansammlung von toxischen Substanzen und Abfallprodukten im Körper Schaden anrichten können.

Minderung von Angstzuständen

Die Passionsblume könnte bei der Verringerung von Angstzuständen hilfreich sein und wird schon seit langem als Volksheilmittel bezeichnet. Es wird vermutet, dass bestimmte in der Passionsblume entdeckte Verbindungen mit einigen Rezeptoren im Gehirn interagieren und eine Entspannung hervorrufen. Da Enthusiasmus die Gaba-Konzentration erhöht, wird die Aktivität einiger Gehirnzellen, die möglicherweise Angstzustände verursachen, reduziert, so dass Sie sich entspannter fühlen. Forschungsstudien legen nahe, dass Passionsblumenextrakte sogar mäßig entzündungshemmende und krampflösende Vorteile haben könnten.

Eine Forschungsstudie wurde vier Wochen lang an 36 ambulanten Patienten durchgeführt, bei denen eine generalisierte Stress- und Angststörung (Gad) diagnostiziert worden war. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Extrakt aus der Enthusiastischen Blume eine wirksame Behandlung zur Bewältigung von Stress und Angst darstellt und sich im Gegensatz zu einer künstlichen Behandlung nicht negativ auf die Aufgabenleistung auswirkt.

Eine andere Forschungsstudie mit Kindern ergab, dass die Unruhe nach der Einnahme von kombinierten Pflanzenextrakten aus Enthusiasmusblüten, Johanniskraut und Baldrianwurzel gesenkt werden konnte.

Behandelt die Anzeichen von Adhd

Adhd (Aufmerksamkeitsdefizitstörung) scheint für viele Eltern ein ständiges Anliegen zu sein, und leider können herkömmliche Medikamente wie Adderall zahlreiche unerwünschte Nebenwirkungen verursachen. Adhd ist eine Erkrankung des Gehirns, die sich in Anzeichen wie Nachlässigkeit, Hyperaktivität und Impulsivität äußert, die das Vorankommen eines Kindes oder alltägliche Aktivitäten behindern.

Die gute Nachricht ist, dass eine Umfrage ergab, dass Eltern sich immer häufiger für alternative Adhd-Behandlungen entscheiden, wobei Ernährungstherapien ganz oben auf der Behandlungsliste stehen. Kräuter wie römische Kamille, Baldrian, Melisse und Passionsblume wurden tatsächlich als mögliche Behandlungsmethoden genannt, obwohl es immer wichtig ist, zuerst Ihren Arzt zu konsultieren, da einige davon Allergien auslösen können. Es wurden Tests mit den Bewertungen der Eltern von Conner durchgeführt, um festzustellen, ob ätherische Öle wirksam sein könnten. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich die Adhd-Symptome nach der Verwendung von ätherischen Ölen tatsächlich verbesserten.

Hilft bei der Senkung des Insulinspiegels

In einer Studie wurde untersucht, wie sich das Mehl aus den Schalen der gelben Begeisterung auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

Die Insulinempfindlichkeit wurde untersucht, um die Insulinresistenz bei Diabetikern besser zu verstehen. Zur Durchführung der Studien wurden 43 Freiwillige mit Typ-2-Diabetes (28 Frauen und 15 Männer) gebeten, über einen Zeitraum von 2 Monaten eine bestimmte Menge an gelbem Passionsfruchtschalenmehl einzunehmen. Die Ergebnisse zeigten eine verringerte Insulinresistenz bei Typ-2-Diabetikern, was darauf hindeutet, dass die Passionsblume für Diabetiker von Nutzen sein könnte.

Verbessert Ihren Schlaf

Schlaf ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihren Körper tun können, und wir alle genießen eine gute Nachtruhe! Es wurden Studien mit Kunden durchgeführt, die Probleme mit dem Schlaf hatten. Die Studie, die sich auf Patienten mit einer bipolaren affektiven Störung konzentrierte, testete zahlreiche natürliche pflanzliche Arzneimittel, die aus Passionsblume bestanden, und die Ergebnisse zeigten eine Verbesserung des Schlafs, möglicherweise durch die Verringerung von Stress und Ängsten.

In einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie mussten die Patienten eine Woche lang Passionsblumentee zu sich nehmen. Der Schlaf der Probanden verbesserte sich statistisch gesehen erheblich. Die Passionsblume ist zusammen mit der Baldrianwurzel eine der besten Mischungen, um bei Schlafstörungen zu helfen. Sie könnte ideal sein, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Gehirn nachts abzuschalten, indem sie die Zellen im Gehirn beruhigt.

Entzündungshemmend

Die Passionsblume könnte krankheitsverursachende Entzündungen minimieren. Es wurden Analysen des Gehalts an Phytonährstoffen und Antioxidantien der wilden Passionsblumenfrüchte durchgeführt, insbesondere von P. Tenuifila und P. Setacea. Die Wissenschaftler schenkten den Samen und den Explantaten von Sämlingen neben der erwachsenen Version die größte Aufmerksamkeit. Der hohe Gehalt an phenolischen Verbindungen zeigte die effektive antioxidative Aktivität des Extrakts der Passionsblumenpflanze.

Eine weitere Studie wurde mit Pfotenödemen durchgeführt, d.h. mit Flüssigkeitsansammlungen im Bereich der Pfoten von Tieren. Bei der Verwendung von getrockneten Passionsblumen verringerte die antioxidative Aktivität die Flüssigkeitsansammlung und zeigte somit einen Rückgang der Schwellungen. [9]

Wozu ist Passionsblumenextrakt gut?

Im Laufe der Zeit hat man auch entdeckt, dass die topische Anwendung von Passionsblumenextrakt auch der Haut zugute kommen kann, indem sie hilft, Feuchtigkeit zu spenden, sie zu schützen und Schwellungen zu lindern.

Vollständig feuchtigkeitsspendend – ohne die Poren zu verstopfen

Passionsblumenextrakt ist reich an Fettsäuren, insbesondere an Linolsäure, einer Omega-6-Fettsäure, die für die Funktionen unseres Körpers unerlässlich ist. Den größten Teil der Linolsäure nehmen wir über die Nahrung auf, aber sie ist auch sehr nützlich, wenn sie äußerlich angewendet wird. Diese Komponente ist mit ein Grund dafür, dass sich Passionsblumenextrakt auf der Haut weich und nicht fettig anfühlt. Linolsäure trägt auch dazu bei, die natürliche Barriere der Haut zu reparieren und zu erhalten, die dafür sorgt, dass die Feuchtigkeit nicht entweicht.

Beruhigende Eigenschaften

Der Passionsblumenextrakt enthält einige bedeutende entzündungshemmende Substanzen, bestehend aus Linolsäure, Vitamin A (in Form von Lycopin) und Vitamin C. Schwellungen treten häufig in Form von Akne und Hautrötungen auf, so dass diese Heldenwirkstoffe eine willkommene Linderung für eine Vielzahl von Hautproblemen darstellen.

Schutz der Haut

Die Passionsblume enthält viele Antioxidantien, darunter Vitamin C und Lycopin, die die zerstörerischen freien Radikale neutralisieren, die von den ultravioletten Strahlen und der Verschmutzung herrühren. Mit anderen Worten: Sie schützen die Hautzellen und ihre DNA vor den Alterungseffekten der Sonne. [10]

Wie Sie die Passionsblume zur Entspannung Ihrer Haut verwenden können?

Sie können sich damit aufhalten und Geld ausgeben, um den idealen Artikel für die Haut der Passionsblume zu finden. Wenn Sie jedoch eher ein Do-it-yourself-Typ sind, können Sie meine fünf Lieblingsmethoden ausprobieren, mit denen Sie die Passionsblume im Haus verwenden können, um all diese wohltuenden Vorteile zu erhalten.

Passionsblumensalz-Peeling

Die einfachste Methode, um das Aroma und den Genuss der Passionsblume zu erleben, ist ein Peeling. Peelings sind unglaublich einfach und kostengünstig herzustellen, außerdem sind sie im Vergleich zu anderen natürlichen Gerichten sehr lange haltbar. Ich persönlich ziehe Salz dem Zucker vor, aber Sie können das Peeling verwenden, das Ihnen am besten gefällt.

Stellen Sie Ihr Peeling in einer Glasschüssel her, indem Sie 6 Unzen des Peelings Ihrer Wahl hinzufügen. Fügen Sie einen halben Esslöffel getrocknete Bio-Enthusiasmusblüten hinzu und rühren Sie 2,5 Unzen des von Ihnen bevorzugten Öls ein. Für dieses durchblutungsfördernde Peeling habe ich Calendulaöl und einen halben Teelöffel indisches Sandelholzöl verwendet. Rühren Sie alles vorsichtig zusammen, fügen Sie einen Teelöffel reines Wasser hinzu, um die Konsistenz zu verbessern, und füllen Sie es in einen verschließbaren Behälter.

Körperreinigung mit Passionsblumen

Sie brauchen nicht jeden Tag ein Körperpeeling zu verwenden, aber für den Rest der Woche brauchen Sie ein Reinigungsmittel, das Sie begeistert. Zum Glück können Sie aus getrockneten Passionsblumen einen leckeren Tee für Ihre Geschmacksnerven und Ihren Körper herstellen.

Bringen Sie dazu 2 bis drei Tassen Wasser zum Kochen. Geben Sie je einen Esslöffel Passionsblume und natürliche Blütenblätter oder Knospen in einen nicht wiederverwendbaren Teebeutel und dann in ein hitzebeständiges Glas oder eine Tasse. Wenn das Wasser kocht, lassen Sie es etwa 4 Minuten lang abkühlen.

Geben Sie einen gehäuften Esslöffel rohen Honig in die Tasse mit dem Tee und gießen Sie sechs Unzen des gerade erst abgekochten Wassers in die Tasse. Rühren Sie den Honig ein, bis er vollständig geschmolzen ist, und lassen Sie ihn abkühlen. Wenn das Körperwasser abgekühlt ist, füllen Sie es in einen verschließbaren Behälter um, vorzugsweise einen mit einem problemlosen Pumpverschluss. Geben Sie 2 oder drei Tropfen ätherisches Geranienöl in den Behälter und verschließen Sie ihn fest. In meiner Toilette hält sich diese Körperpflege mindestens 7 Tage, gekühlt jedoch mindestens zwei Wochen.

Passionsblumen-Gesichtscreme

Quellen zufolge ist das Öl der Passionsblume reich an den Vitaminen A und C, die eine außergewöhnliche Ergänzung für Ihre tägliche Feuchtigkeitscreme darstellen. Kombinieren Sie das Öl der Passionsblume mit Ihrer bevorzugten hausgemachten Lotionsschale und verwenden Sie es täglich auf ungeschminkter, gepflegter Haut.

Passionsblume Gesichtsdampf

Ich habe mir vorgenommen, meine Haut wöchentlich zu bedampfen, und ich konnte nicht umhin, meinen neuen natürlichen Freund, die Begeisterungsblume, mit einzubeziehen. Für dieses Dampfbad habe ich zu gleichen Teilen Matcha-Grünteeblätter und getrocknete Enthusiasmusblütenblätter in eine große Schüssel gegeben. Nachdem ich dampfendes (nicht kochendes) Wasser in die Schüssel gegossen hatte, habe ich sie etwa 15 Minuten lang mit einem Handtuch bedeckt, bevor ich mein Gesicht gereinigt und anschließend meine brandneue Enthusiasmusblüten-Gesichtscreme aufgetragen habe. Mein Gesicht fühlte sich gut durchfeuchtet an und ich fühlte mich nach 15 Minuten, in denen ich diese Düfte eingeatmet hatte, definitiv erfrischt.

Passionsblume Haarserum

Haarseren sind hervorragend geeignet, um geschädigtes Haar zu regenerieren und das Wachstum an Problemstellen zu fördern – für mich ist das in der Regel mein Haaransatz. Schließlich wurde er beim Entwirren und in meiner Hut-Fetisch-Phase schon oft genug strapaziert. Für dieses Serum habe ich Kaktusfeigenkernöl und Passionsfruchtöl zu gleichen Teilen vermischt und in einen getönten, verschließbaren Behälter gegeben. Dann habe ich ein paar Tropfen Lavendel hinzugefügt, damit es duftet und meine Kopfhaut beruhigt. Bis jetzt ist mein Haar von der Wirkung begeistert. [11]

Passionsblumentee-Rezept

Dieses entspannende Rezept für Passionsblumentee kann vor dem Schlafengehen getrunken werden, um einen tiefen, friedlichen Schlaf zu fördern. Er kann auch während des Tages getrunken werden, um die Psyche zu beruhigen, die Widerstandsfähigkeit gegen Spannungen zu erhöhen und die Stimmung zu heben.

Zutaten

  • 1-2 Teelöffel getrocknete Passionsblume
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel zusätzliches Kraut aus der obigen Liste (optional – wenn Sie Baldrianwurzel verwenden, lesen Sie den Abschnitt „Anmerkungen“ für zusätzliche Anweisungen)

Richtlinien

Geben Sie 1-2 Teelöffel getrocknetes Kraut in eine Tasse. Gießen Sie 8 Unzen kochendes Wasser über das Kraut, decken Sie die Tasse mit einem kleinen Teller oder Deckel ab und lassen Sie den Aufguss 20-30 Minuten lang ziehen. Drücken Sie die Kräuter aus und konsumieren Sie 4 Unzen. Ungefähr viermal am Tag.

Hinweise

Um Passionsblume mit Baldrianwurzel zuzubereiten: Bringen Sie 1 1/3 Tassen Wasser zum leichten Köcheln (nicht zum Kochen) und geben Sie 1 Teelöffel Baldrianwurzel hinzu. Lassen Sie das Ganze zugedeckt 20-40 Minuten auf niedriger Stufe köcheln und nehmen Sie es dann vom Herd. Fügen Sie die.

Passionsblume hinzu, decken Sie sie ab und lassen Sie sie weitere 20-30 Minuten auf hoher Stufe köcheln, pressen Sie die Kräuter aus und servieren Sie sie. [12]

Mögliche Nebenwirkungen

Negative Wirkungen sind für die Passionsblume kaum bekannt, können aber Übelkeit, Erbrechen, Schläfrigkeit, Herzrasen und psychische Verlangsamung umfassen. Wenn Sie Passionsblume einnehmen, sollten Sie nicht Auto fahren oder schwere Maschinen bedienen, bis Sie wissen, wie sie auf Sie wirkt.

Im Allgemeinen gilt die Passionsblume als sicher und ungiftig. Die amerikanische Food and Drug Administration (fda) reguliert jedoch nicht die Herstellung von Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln. Viele Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel sind nicht vollständig geprüft, und es gibt keine Garantie für die Inhaltsstoffe oder die Sicherheit der Produkte. [13]

Wie ist die Dosierung für die orale Einnahme von Begeisterungsblume (Passiflora incarnata)?

Kinder sollten die Enthusiasmusblume nicht ohne ärztliche Aufsicht und Dosierungsänderung erhalten.

Erwachsene

Angstzustände

  • Flüssigextrakt: nehmen Sie 45 Besuch Mund täglich.
  • Tablette: nehmen Sie täglich bis zu 90 mg durch den Mund ein.

Opiat-Entzug

  • Flüssigextrakt: nehmen Sie 60 visit Mund täglich.

Allgemeine Dosierung

  • Trockenextrakt: Nehmen Sie dreimal täglich 0,25 bis 2 Gramm durch den Mund ein.
  • Tee: Nehmen Sie 0,25 bis 2 Gramm Extrakt auf 150 ml Wasser, 2 bis 3 Mal täglich und dreißig Minuten vor dem Schlafengehen durch den Mund ein.
  • Flüssigextrakt: Nehmen Sie 3 Mal täglich 0,5 bis 1 ml durch den Mund ein.
  • Tinktur: nehmen Sie 3 Mal täglich 0,5 bis 2 ml durch den Mund ein. [14]

Wechselwirkungen

Beruhigende Medikamente (ZNS-Depressiva) Interaktions-Ranking:.

Mäßige Vorsicht bei dieser Mischung. Sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsversorger.

Passionsblume kann Schläfrigkeit und Müdigkeit verursachen. Medikamente, die Schläfrigkeit auslösen, werden als Beruhigungsmittel bezeichnet. Die Einnahme von Passionsblume zusammen mit beruhigenden Medikamenten kann übermäßige Schläfrigkeit auslösen.

Zu den Beruhigungsmitteln gehören Pentobarbital (Nembutal), Phenobarbital (Luminal), Secobarbital (Seconal), Clonazepam (Klonopin), Lorazepam (Ativan), Zolpidem (Ambien) und andere. [15]

Vorbeugende Maßnahmen

Die Verwendung von Kräutern ist eine altehrwürdige Methode, um den Körper zu stärken und Krankheiten zu behandeln. Kräuter können jedoch Nebenwirkungen auslösen und sich mit anderen Kräutern, Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten verbinden. Aus diesen Gründen sollten Sie Kräuter mit Vorsicht und unter der Anleitung eines Arztes einnehmen.

Nehmen Sie die Passionsblume nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Für andere Personen gilt die Passionsblume in der Regel als sicher und ungiftig in den empfohlenen Dosierungen und für weniger als 2 Monate am Stück. [16]

Schlussfolgerung

  • Die auf dem Festland und in Südamerika beheimatete Passionsblume wird schon seit Jahrhunderten als Beruhigungsmittel und Antidepressivum verwendet.
  • Dank ihrer einzigartigen Inhaltsstoffe hat die Passionsblume eine beruhigende Wirkung und lindert Stress, Krämpfe und Angstzustände und kann bei innerer Unruhe, Schlafstörungen und Stress- und Angstzuständen helfen.
  • Die Heilpflanze wirkt schnell gegen Anspannung, Stress und Angstzustände und kann so den Schlaf verbessern, indem sie das Einschlafen unterstützt und das Durchschlafen fördert.
  • Als Nahrungsergänzungsmittel oder homöopathische Behandlung werden die Extrakte des Enthusiastenblütenkrauts in Kapseln, Pulvern, Tabletten oder Dragees verarbeitet und auf vielfältige Weise eingesetzt. [17]

Empfehlungen

  1. Https://www.merriam-webster.com/dictionary/passionflower
  2. Https://www.webmd.com/vitamins/ai/ingredientmono-871/passionflower
  3. Https://www.passionflow.co.uk/passion-flower-history/
  4. Https://www.encyclopedia.com/plants-and-animals/plants/plants/passionflower
  5. Https://www.backyardecology.net/passionflower/
  6. Https://de.wikipedia.org/wiki/passiflora#Verwendung
  7. Https://www.verywellfit.com/passion-fruit-nutrition-facts-4173991#toc-passion-fruit-nutrition-facts
  8. Https://aceva.com/blogs/erziehung/passionsblume-vorteile
  9. Https://draxe.com/ernaehrung/passion-flower/#benefits_of_passion_flower
  10. Https://www.ghostdemocracy.com/blogs/ingredients/passionflower-extract
  11. Https://www.bustle.com/articles/191508-5-passion-flower-beauty-recipes-that-will-calm-your-skin-hair-photos
  12. Https://mommypotamus.com/passionsblume-tea-rezept/
  13. Https://www.verywellmind.com/how-is-passion-flower-used-to-treat-anxiety-3024970
  14. Https://www.medicinenet.com/passion_flower_passiflora_incarnata-oral/article.htm#
  15. Https://www.rxlist.com/passion_flower/supplements.htm#interactions
  16. Https://www.mountsinai.org/health-library/herb/passionflower
  17. Https://smartsleep.com/blogs/schlafmagazin/leidenschaftsblume#fazit
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Vorheriger ArtikelRizinusöl
Nächster ArtikelPantothensäure

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt abonnieren

ERHALTE EXKLUSIVEN VOLLZUGRIFF AUF PREMIUM-INHALTE

GEMEINNÜTZIGEN JOURNALISMUS UNTERSTÜTZEN

EXPERTENANALYSEN UND NEUE TRENDS IN DER ERNÄHRUNGS- UND WELLNESSINDUSTRIE

THEMATISCHE VIDEO-WEBINARE

Erhalte unbegrenzten Zugang zu unseren EXKLUSIVEN Inhalten und unserem Archiv.

Exklusive Informationen

Chlorophyll

Caryophyllen

Oreganoöl

Bigots

Aprikosenkernöl

Karottenöl

Thymian

Kalzium

Triphala

Baldrian

Candida albicans

Histidin

Hortensie

Lysin

Lucuma

Sandelholzöl

Koffein

Serrapeptase

Kampfer

Progesteron

Nelkenöl

Fluorid

Melatonin

Enoki

Lycopin

Magnesiumöl

Serin

Canabis-Öl

Salbei

Folsäure

Silizium

Lavendelöl

Kollagen

- Bezahlte Werbung -Newspaper WordPress Theme

Neueste Einträge

Arjuna

Shatavari

Mahonia

Wakame

Crystal Boba

Schisandra

Kampfer

Hijiki

Lucuma

Kava

Jabuticaba

Eisenkraut

Präbiotika

Lycopin

Ysop

Alraune

Wermut

Bittermelone

Fingerhut

Butterblume

Kolostrum

Weitere Artikel

- Bezahlte Werbung -Newspaper WordPress Theme